IT-Infrastruktur-Analyse

Die cloudTEC IT-Infrastruktur Analyse baut auf dem cloudTEC IT-Quickcheck auf.

Er beinhaltet eine umfangreiche Aufnahme, Überprüfung und Auswertung Ihrer aktuellen IT-Infrastruktur. Die Spezialisten von cloudTEC inventarisieren Ihre komplette IT-Landschaft, dabei überprüfen und analysieren wir alle Server, Clients und Peripherie-Geräte (Firewall, Router, Switche, Drucker und Scanner) und schauen uns zudem ausgiebig Ihre IT-Sicherheit an.

Alle aufgenommenen Daten werden von uns umfangreich ausgewertet und auf mögliche Schwachstelle sowie Optimierungsmöglichkeiten hin überprüft. Als Ergebnis erhalten Sie eine umfangreiche Ist-Dokumentation Ihrer IT-Infrastruktur sowie eine Empfehlung für die nächsten Optimierungsschritte.

Nach Abschluss der Infrastruktur-Analyse erhalten Sie die Ergebnisse in digitaler und schriftlicher Form und verfügen somit über aktuelle und verlässliche Informationen über Ihre IT. Diese Informationen bieten Ihnen Entscheidungshilfen für den weiteren Betrieb sowie für zukünftige Erweiterungen.

Die Ergebnisse besprechen wir selbstverständlich mit Ihnen und stehen Ihnen auf Wunsch beratend bei der Optimierung Ihrer IT zur Seite.

Gemäß den aktuellen Microsoft Empfehlungen führen wir folgende Tests in Ihrer Microsoft-IT-Umgebung durch:

  • Überprüfung auf Unstimmigkeiten in Ihrem Active Directory
  • Überprüfung auf Probleme in Ihrer DNS Namensauflösung
  • Überprüfung auf Probleme in Ihrem DHCP-System
  • Überprüfung von Microsoft Internet Informationen Server ab Version 5.x
  • Überprüfung von Microsoft SQL Server ab Version 2005
  • Überprüfung von Microsoft Exchange ab Version 2003
  • Überprüfung der Passwortsicherheit und –richtlinien
  • Überprüfung auf fehlende Updates und Sicherheits-Patches für alle Microsoft-Systeme
  • Überprüfung auf fehlende Updates von Drittanbieter-Software

Darüber hinaus führen wir folgende Tests durch:

  • Überprüfung Ihres Antivirenschutzes
  • Überprüfung der Konfiguration Ihrer Firewall
  • Überprüfung der Konfiguration Ihrer WLAN-Accesspoints

Die Inventarisierung umfasst:

  • Die komplette Windows Server Hard- und Software
  • Die komplette Windows Client Hard- und Software
  • Peripheriegeräte, wie z.B. Firewall, Router, Switche, Scanner, Drucker etc.

Folgende Rahmenbedingungen müssen dazu erfüllt sein:

Für die cloudTEC IT-Intrastruktur-Analyse benötigen wir Zugriff auf eine Workstation innerhalb Ihrer Active Directory Struktur sowie einen Remote Desktop Zugang auf Ihren Domänenkontroller sowie alle weiteren Server. Es ist ein Benutzerkonto zur Verfügung zu stellen, das komplette administrative Rechte innerhalb Ihrer Active Directory Struktur hat.

Zur Durchführung der Systemtests installiert der cloudTEC IT-Service auf allen Servern und Clients einen Software Agent zur Inventarisierung der Hard– und Software. Die Überprüfungen sind nur möglich, wenn auf den Clients und Servern zum Zeitpunkt der Überprüfung keine Firewall-Beschränkungen vorliegen.

cloudTEC garantiert einen vertraulichen Umgang mit Ihren Daten. Dies wird mit Beauftragung in einer Verschwiegenheitserklärung festgehalten.

Nach abgeschlossenem cloudTEC IT-Infrastruktur-Analyse erhalten Sie alle ausgehändigten Daten und Datenträger zurück.

Zusammenfassend nochmals Ihre Vorteile auf einen Blick...

  • Mehr Sicherheit in Ihrem Unternehmen
  • Klare Empfehlungen zur Behebung möglicher Schwachstellen
  • Gezielte Analyse von Serverdiensten
  • Aktuelle Inventarlisten mit Server und Client Hard– und Software
  • Optimale Vorbereitung für den Einsatz des cloudTEC IT Monitoring Systems
Submit to FacebookSubmit to Google BookmarksSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

 

Wir sind Mitglied in folgenden

IT-Sicherheits-Initiativen: 

 

allianz fuer cybersicherheit

  

IT Security made in Germany